Schlagwort-Archive: Zinsen

Fiskalische Konterrevolution

Carl Christian von Weizsäcker gehört zu den ganz wenigen deutschen Kapitalmarktexperten. Dass ich von Weizsäcker für brillant halte, sollte die regelmäßigen Leser dieses Blogs nicht erstaunen. Ich hatte seine Positionen zum Thema Zinsen und Staatsverschuldung hier schon des Öfteren thematisiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zinsen | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Der Chefvolkswirt der WirtschaftsWoche rast im Fake News Modus durch Entenhausen

Der Chefvolkswirt der WirtschaftsWoche, Malte Fischer, erklärt seiner Leserschaft, warum er glaubt, dass das Europrojekt gescheitert sei. Bei seinen Erklärversuchen wird aber vor allem eins deutlich: Malte Fischer scheitert an seinen falschen Vorstellungen und Glaubenssätzen über unser Geldsystem. Dabei vermengt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zinsen | Verschlagwortet mit , , | 50 Kommentare

Kapitalismus in der Krise?

So lautet die provokative Überschrift eines Papiers von Carl Christian von Weizsäcker, dessen Kernthesen er gestern auf einer internationalen Veranstaltung der Universität Leipzig zum Thema Zero Interest Rate Policy and Economic Order vorgestellt hat. Nachdem William White mit seinem bemerkenswerten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zinsen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

AAA about monetary policy from BBB

Ben Bernanke ist unter die Blogger gegangen. Mit dem gebührenden Jahresabstand hat er sich gestern zum ersten Mal zu Wort gemeldet: Why are interest rates so low? Er widerlegt hier schlüssig, warum die Kritiker der Fed falsch liegen. Damit widerlegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zinsen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen